Europaallee, Zürich:

Wir wurden beauftragt ein grosses Stück Stadt in Sachen Blitzschutz zu begleiten.


Mitten in Zürich wurde der neue Stadtteil Europaallee errichtet. Das neben dem Hauptbahnhof gelegene Areal von 78'000 Quadratmetern wurde im Zeitraum von 2009 bis 2020 in zehn Etappen bebaut.

Im Bild:

Vorne Baufeld C; Hintern links das Baufeld A3, in der Mitte das Baufeld A2;

und ganz hinten Mitte das Baufeld A1 (Sihlpost)

Wir wurden beauftragt, die Blitzschutzkonzepte für die Gebäude der unten beschriebenen

Baufelder auszuarbeiten und in der Ausführung zu begleiten.

Baufelder A2 und A3 (bezogen 2012)

Max Dudler Architekten AG, Zürich und Berlin

4 Hochhäuser (Pädagogische Hochschule Zürich; Credit Suisse)

Baufeld B (bezogen 2019)

Stücheli Architekten, Zürich

1 Hochhaus (Gewerbeflächen)

Baufeld C (bezogen 2013)

Max Dudler Architekten AG, Zürich; Gigon / Guyer, Zürich und David Chipperfield Architects, Berlin

4 Hochhäuser (UBS)

Baufeld E (bezogen 2014)

Caruso St. John Architects, London; Bossard Vaquer Architekten, Zürich

2 Hochhäuser, 1 Sockelbau (Wohn- und Gewerbeflächen)

Baufeld F (bezogen 2020)

Boltshauser Architekten AG, Zürich

2 Hochhäuser, 1 Sockelbau (Wohn- und Gewerbeflächen)

Baufeld G (bezogen 2015)

Graber Pulver Architects, Zürich; Masswerk AG, Kriens

2 Hochhäuser, 1 Sockelbau (Wohn- und Gewerbeflächen)

Baufeld H (bezogen 2017)

E2A Architekten AG, Zürich

3 Hochhäuser, 1 Sockelbau (Hotel und Gewerbeflächen)

Baufeld A1, Sihlpost (bezogen 2015)

Das Gebäude aus dem Jahre 1930 wurde saniert. Auf 1200 m² sind Retail-, Gastro- und Dienstleistungsbetriebe untergebracht. Im Erdgeschoss wurde die “Sihlpost“, Hauptpost von Zürich neu eingerichtet.

Wir wurden beauftragt das Blitzschutzkonzept auszuarbeiten und die Ausführung zu begleiten

1 Ansicht

ARNOLD Engineering und Beratung

AG für EMV und Blitzschutz

Wallisellerstr. 75

8152 Opfikon-Zürich

Tel. +41 44 828 15 51

E-Mail info@arnoldeub.ch

© 2020 ARNOLD Engineering und Beratung

webdesign: www.picaloo.ch