Über uns
Aktuell
EMV
Konzepte
Blitzschutz
Kontrollen NIV
Messungen
Schulungen
Testgeräte Überspannungsschutz
Publikationen
Kontakt

Blitzschutz

 

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Realisierung von
äusseren und inneren Blitzschutzmassnahmen.

 

 

 

In Seit Anfang 2015 sind im Rahmen der neuen Brandschutzrichtlinien der VKF die Blitzschutzsysteme neu geregelt (22-15-de). Auch die Blitzschutzleitsätze 4022 : 2008 des SEV (Electrosuisse) wurden durch neue

Regeln des CES «Blitzschutzsysteme» (SNR 464022 : 2015) abgelöst. Bezüglich des Vollzuges gilt der folgende Grundsatz:

«Der VKF, vertreten durch die kantonalen Brandschutzbehörden, bestimmt im Rahmen eines Baubewilligungsverfahrens, in welchen Objekten ein Blitzschutzsystem zu erstellen ist. Die TK 81 des CES (Electrosuisse) legt

fest, wie das System auszuführen ist.» 

In der aktuellen vierteiligen Blitzschutznorm SN EN 62305 (2011/2012) hingegen ist der Blitzschutz mit Stand der Technik ausführlich formuliert.

 

 

 

Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass Blitzschäden oft als Folge eines mangelhaft ausgeführten äusseren Blitzschutzes oder eines fehlenden inneren Blitzschutzes (z.B. Überspannungsschutz) entstehen. Blitzschutz ist nicht nur dann ein Thema, wenn mit Direkteinschlägen zu rechnen ist, sondern auch bei möglichen Naheinschlägen und gebäudeübergreifenden elektrischen Leitungen.

 

Bei der Planung sind die äusseren und inneren Teile einer Blitzschutzanlage aufeinander abzustimmen (z.B. Leitungsführung, Verbindungen, Mindestabstände).

Sind mehrere Errichter (Elektro-Installateur, Fassadenbauer, Spengler usw.) am Objekt beteilig, ist für die Beibringung der Dokumente durch die Bauherrschaft eine dafür verantwortliche Fachperson zu bestimmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Profitieren Sie von den Erfahrungen von ARNOLD Engineering und Beratung bei der Planung von äusseren und inneren Blitzschutzmassnahmen.

 

 

 

 

 

 

Unsere Dienstleistungen

 

Konzipierung von

 

 

äusseren Blitzschutzmassnahmen (Fangeinrichtungen, Ableitungen, Fundamenterder usw.)

 

 

inneren Blitzschutzmassnahmen (Potenzialausgleich, Überspannungsschutz usw.)

 

 

 

 

Ausführungsbegleitungen

 

Periodische Kontrollen

 

Überprüfen von Erdungsanlagen (Ableitqualität)

 

Unterhaltskonzeptionen

 

Schaden- und Problemanalysen

 

 

Überprüfen von Schutzelementen

 

Normenberatung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© All rights reserved by www.arnoldeub.ch | Generated by trueWordWeb